15. November 2006 – Pressemitteilung

Neues German Centre in Shanghai sehr erfolgreich

Ein Jahr nach seiner Eröffnung am 18. November 2005 ist das neue German Centre Shanghai, eine Tochtergesellschaft der BayernLB, am Standort Pudong mit 84 Mietern bereits zu gut 80 Prozent ausgelastet.

„25.000 der rund 32.000 Quadratmeter an Büro- und Ausstellungsfläche sind vermietet. Die ersten Geschäfte und das Restaurant haben eröffnet. Unser Konzept eines German Centres der kurzen Wege hat sich voll bewährt“, zieht Werner Schmidt, Vorstandsvorsitzender der BayernLB ein positives Jahresfazit für das neue German Centre Shanghai. „Eine ganze Reihe von Mietern hat den Weg zu uns über die deutschen Sparkassen gefunden, denen wir mit dem German Centre ein einzigartiges Produkt für ihr Auslandsgeschäft anbieten können“, so Schmidt weiter.

Christian Sommer, CEO und Chairman des German Centre: „Neben der regen Nachfrage freut uns sehr, dass wir unsere Mieterstruktur aus kleinen und mittelständischen deutschen Firmen durch einige internationale Großunternehmen ergänzen konnten. Von diesem Mieter-Mix profitieren alle“. Von den aktuellen Mietern gehören gut Zwei Drittel der Firmen dem deutschen Mittelstand an, wobei die Branchen Maschinenbau und Dienstleistungen dominieren. Das German Centre, das insgesamt bereits seit 11 Jahren in Shanghai präsent ist, feiert seinen 1. Jahrestag am neuen Standort Pudong mit einem Tag der offenen Tür für die ganze Familie und einem Musical
Dinner mit Künstlern aus Deutschland.

Weitere Informationen

Pressemitteilung herunterladen

Zu den Pressemitteilungen