Diagnose & Therapie

„Corona: Exit-Strategien für China und Europa“

Nach drei Monaten Ausnahmezustand ist Shanghai noch weit von der Normalität entfernt. Beijing balanciert seit Wochen zwischen Alltag und Lockdown. Auch in Europa wird bereits vor der Herbstwelle gewarnt. Die Lage ist weiterhin dynamisch. Das Maßnahmenspektrum reicht weltweit von Eigenverantwortung bis Null-Toleranz.

Martin Sprenger, Gesundheitswissenschaftler und ehemaliges Corona Taskforce-Mitglied in Österreich, analysiert die aktuelle Lage und wagt einen gesundheitspolitischen Ausblick. Jan Oesterreich gibt aus seinen nahezu 25 Jahren Erfahrung in der Pharmabranche zwischen China und Deutschland Einblicke in die Entwicklung von klinischen Studien, die Medikamente von Morgen.

Welche Corona-Maßnahmen sind zu erwarten in China und Europa? Wie funktioniert die Pharma-Entwicklung in China? Wann ist die Pandemie zu Ende?

Wir wagen in unserer letzten Diskussion vor der Sommerpause einen Ausblick in die Zukunft.

Im Gespräch  waren:

Frank Sieren (Moderator)
Bestseller-Autor & langjähriger China-Korrespondent

Christian Sommer
CEO & Chairman German Centre Shanghai

Dr. Martin Sprenger
Gesundheitswissenschaftler und ehemaliges Corona Taskforce-Mitglied im Gesundheitsministerium Österreich

Jan Oesterreich
Regional Director APAC, Komtur Pharmaceutical

Zurück